Tipps für die tägliche Reinigungsroutine:

Ein absolutes Muss für ein schönes Hautbild ist eine anhaltende Pflegeroutine. Reinigen Sie morgens und abends Ihr Gesicht oder die betroffene Hautstelle gründlich mit Wasser oder gegebenenfalls mit einer sanften Reinigungslotion. Wenn Sie dafür einen Waschlappen verwenden, denken Sie daran diesen regelmäßig zu ersetzen, denn es ist ein idealer Bakterienherd. Gleiches gilt übrigens auch für Handtücher und sonstige Stoffe, die mit der Haut in Berührung kommen, wie Bettwäsche.

Handtücher regelmäßig wechseln

Die Kommentare wurden geschlossen